FANDOM


Für jeden Jäger, für jede Jagd ist es besonders wichtig, dass man seine Waffe genau kennt und sicher trifft. Nur so kann man Fehlschüsse und lästige Nachsuchen vermeiden, die für das Wild Leid und Qual und für den Jäger einen erheblichen Zeitaufwand bedeuten.

Dazu gibt es im Spiel an einigen Jagdhütten Schießstände, auf denen man mit seinen Waffen üben kann. Die Schießstände sind alle unterschiedlich und auf spezielle Waffen und Jagdweisen angepasst. Es gibt Schießstände für Langwaffen und Kurzwaffen bei denen man auf einfache Zielscheiben und zweidimensionale Hirschattrappen schießt, daneben gibt es Schießstände auf denen man Tontauben schießen kann, also die Jagd auf bewegtes Flugwild trainieren kann. Auch für Pfeilwaffen gibt es unterschiedliche Übungsmöglichkeiten. Man kann auf normale, große Zielscheiben schießen es gibt aber auch eine sog. Archery Addictions Bogenschießanlage auf der man auf dreidimensionale Tiermodelle, wie kleine Hirsche, Bären und Elche, schießen kann. Das besondere hier ist, dass die Modelle Originalgröße haben und einem angezeigt wird, welche Organe man bei einem echten Tier getroffen hätte.

Allgemein kann man aber sagen, dass man mit jeder Waffe auf jedem Schießstand üben kann. Ob das sinnvoll ist sei dahin gestellt.

Warum sollte man auf dem Schießstand üben? Bearbeiten

  • Wenn man eine neue Waffe erworben hat, dann muss man sich mit dieser vertraut machen: Wie genau ziele ich über Kimme und Korn (Haltepunkte)
  • Einige Waffen (besonders Pfeilwaffen und Waffen mit langsamen Geschossen) haben eine starke Ballistik. Das Geschoss fällt also bedingt durch Luftwiderstand, Schwerkraft etc. ab und Wind kann zu einem seitlichen Drift führen (mehr dazu unter Ballistik). Somit muss man für jede Distanz genau den richtigen Haltepunkt (also wie man für welche Distanz richtig zielt) finden, um sicher treffen zu können.
  • Man kann verschiedene Zielhilfen ausprobieren
  • Es kann das Schießen auf bewegliche Ziele (Tontauben) geübt werden
  • Man kann sich an bestimmten Zielen einen Eindruck über die Lage der Organe der Tiere machen und so sichere Schüsse üben
  • Einfach üben sicher mit der Waffe umzugehen

Schießstände nutzen Bearbeiten

Jeder Schießstand besitzt seit dem Update vom 26. Mai 2010 eine Plattform, von der aus man stehend, hockend und liegend schießen kann. Hat man die Plattform betreten, so wird das im Spiel angezeigt. Ebenfalls beim Verlassen.

Datei:Shootingrange001.jpg Datei:Shootingrange005.jpg

Nur wenn man auf diesen Plattformen steht, verbraucht man keine Munition beim Üben, die Schüsse werden nicht in den Statistiken erfasst und der Schießskilllevel verbessert sich nicht. Außerhalb der Plattform verbraucht man Munition und die Schüsse auf dem Schießstand zählen als Fehlschüsse und gehen in die Statistik mit ein. Diese Regelung gibt es erst seit dem Update vom 26. Mai 2010. Vorher wurden dadurch die Trefferquoten verschlechtert.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Bei den Schießständen werden einem die Treffer angezeigt (wie viel Punkte, welche Organe getroffen wurden
  • Man kann auf Schießständen seine Skilllevel nicht verbessern
  • Solange man auf der Plattform (siehe oben) steht wird keine Munition verbraucht
  • Solange man auf der Plattform steht kann man auf sein gesamtes Inventar (alles was man besitzt) zugreifen, also alle Waffen etc. ausprobieren

Übersicht über die verschiedenen Schießstände Bearbeiten

Hier ist eine Übersicht über die verschiedenen Schießstände im Spiel mit kurzer Beschreibung. Mehr Informationen dazu gibt es dann auf den verlinkten Seiten der Schießstände.

Beschreibung Beispielbild
Archery Addictions Bogenschießanlage
Dieser Bogenschießstand ist eine große Schießanlage, die einer Anlage von "Archery Addictions" nachempfunden wurde.

Hier kann man, am besten mit Pfeilwaffen, das Schießen auf 3D Ziele wie Bären, Elche und kleinere Hirsche üben. Die Ziele sind dreidimensionale Modelle, also keine platten Scheiben wie auf anderen Schießständen. Zudem sind sie in Originalgröße und verwenden die Kollisionsabfrage der echten Tiere im Spiel. Man bekommt also angezeigt, welches Organ man bei einem echten Tier im Spiel getroffen hätte. Also ideal zum Üben.

Mehr zur Archery Addictions Bogenschießanlage.

Archeryrange3
Tontaubenschießen
Tontaubenschießstände befinden sich auf Whitehart Island und Logger's Point.

Dabei werden eine oder zwei Tontauben in die Luft geschleudert. Mit Schrotflinten (mit jeder anderen Waffe auch, Schrot eignet sich aber am besten) kann man dann auf die Ziele schießen. Dies simuliert die Jagd auf fliegende Fasane und ist eine hilfreiche Übung.

Mehr zum Tontaubenschießen.

320px
Bogenschießstand
Es gibt einen Bogenschießstand auf Logger's Point. Hier kann man mit den Pfeilwaffen auf Zielscheiben schießen und sich so mit der Waffe und ihrer starken Ballistik vertraut machen.

Mehr zum Bogenschießstand.

Bogenschießstand
Schießstand für Handfeuerwaffen
Auf Whitehart Island gibt es einen Handfeuerwaffen Schießstand. Hier kann man besonders gut mit Handfeuerwaffen wie den Revolvern üben. Man schießt auf Zielscheiben und Hirschattrappen. Die verschiedenen Ziele stehen etwas näher als bei Gewehrschießständen.

Mehr zum Schießstand für Handfeuerwaffen.

SSFHFW1
Gewehr Schießstand
Auf Whitehart Island und Logger's Point findet man jeweils einen Schießstand für Gewehre. Diese zeichen sich dadurch aus, dass man Langwaffen wie Gewehre auf große Distanzen (bis 100m, teilweise bis 137m) einschießen kann. Es kann wahlweise auf Hirschatrappen oder Zielscheiben geschossen werden.

Mehr zum Gewehr Schießstand.

320px

en:Shooting Range

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki